VITA

Marita Schröder wurde 1955 in Zerbst geboren und ist in der näheren Umgebung wohnhaft. Sie ist verheiratet und Mutter von vier Kindern. Nach dem Studium arbeitete sie 12 Jahre als Musik- und Grundschullehrerin, danach sechs Jahre in der Musikschule Zerbst.

Marita Schröder

Nach dem Ausscheiden aus dem Schuldienst absolvierte sie verschiedene Ausbildungen an der Bezirksmusikschule Magdeburg: Akkordeon,Gesang, Musiktheorie. Sie erhielt Kompositionsunterricht bei dem Magdeburger Komponisten Curt Dachwitz. 1989 bekam Sie den Berufsausweis als Liedermacherin. Seit 1993 ist sie freischaffend künstlerisch tätig. In ihren Werken beschäftigt sie sich mit der Entwicklung des menschlichen Potentials.

Es entstanden zwei Liederprogramme "Wir sind alle Geschöpfe dieser Erde" und "Schatzsuche".

Aus der anschließenden Schaffensphase gingen drei Musikwerke hervor: das Oratorium LICHT, das Musikwerk LEBEN und das Musikwerk LIEBE. Die Texte stammen aus den Schriften der Bahá'í-Religion und sind drei unterschiedliche Wege zur Erkenntnis Gottes. Die Werke sind für Chor, drei Solisten und drei bis sieben Instrumente angelegt. Sie wurden vom Chor "Stimmen der Einheit" im Zeitraum von 2000 - 2007 aufgeführt und auf Tonträger festgehalten. Marita Schröder leitete den Chor bis 2010.

Mit dem Schreiben begann sie 2002. Ihr erster Roman "Das Rezept" erschien 2005 im Bahá'í-Verlag. 2007 gründete sie mit ihrem Mann Peter den MP-Schröder Verlag und veröffentlichte den zweiten Roman "Die Waage". Mit dem dritten Roman "Der Auftrag" vollendete Sie die geplante Romantrilogie. Die drei Bücher bauen aufeinander auf, sind miteinander verbunden und sind doch in sich geschlossene Geschichten mit einem eigenen Schwerpunkt. 2012 erschien ihr Entwicklungsroman „Erst Reife, dann Reichtum.“ Ihr jüngster Roman ist ein Familienroman und trägt den Titel „Das Geheimnis der Einheit“.

Die Autorin stellt ihre Bücher in musikalisch-literarischen Programmen vor. Gemeinsam mit ihrer Tochter Carolin singt sie Lieder, die zu den Textabschnitten passen. Diese Lieder sind auf der neuen CD „Du bist da“ festgehalten.